Archiv für Juni 2008

Karate F. Klub Meier BLSB Meister 2007/08

Photobucket
Am letzten Spieltag der Saison 07/08 trafen noch einmal die Giganten der abgelaufenen Runde aufeinander. Die Vorzeichen waren klar: währen den leicht favorisierten Mannen vom KFK Meier bereits ein Remis zum Titel reichen würde, mussten die im Saisonverlauf lange vorne liegenden Routiniers der Leipziger 52 unbedingt gewinnen, um sich erster Meister der Bunten Liga Saarbrücken nennen zu dürfen.
Und schon kurz nach Anpfiff zeigte sich, dass das Werksteam rund um die Viertelinstitution Helge auf dem Punkt topfit war. Meier glänzte mit Einsatzwillen, Laufbereitschaft und Spielfreude, so dass das Endergebnis mit 7:1 nicht einmal zu hoch ausfiel. Besonders hervorzuheben ist das Tor von Carsten zum zwischenzeitlichen 5:0, der mit einer herrlichen Bogenlampe aus gut und gerne 15 Metern den Bunte-Liga-Titanen Carlos düpierte.
Nach Abpfiff wurde von dem allmächtigen Ligapräsidenten MV(o) dem Siegerteam ein herrlicher Pokal überreicht und an Spieler und den zahlreich erschienenen Fans Kaltgetränke verteilt.
Nach den obligatorischen Siegerfotos ging es anschließend noch ins Clubheim des KFK Meier, sowie anschließend noch ins mono, wo die abgelaufene Saison noch einmal fachkundig analysiert wurde.
Alles in allem ein würdiger und schöner Abschluß einer begeisternden Saison!

Peter Stern

Bilder von Uli Stern

Photobucket
Abschlusstabelle

Photobucket
Der Pokal wurde von Felix Fifi entworfen. Das Ding besteht aus Gips und unter anderem aus einer Klopapierrolle und einer Teeschachtel. Zu sehen gibt es den Pokal im Karate Klub Meier. Für die Saison 2008/09 wird es einen neuen Pokal geben.

Photobucket
Urkunde und BL SB Logo wurde von Daniel Zimmer gestaltet.